| Institut EWI
Digitale Trainings und Online-Bildungsarbeit: Eine Branche im Wandel

Digitale Trainings und Online-Bildungsarbeit: Eine Branche im Wandel

Die Corona-Krise hat unsere Arbeitswelt massiv verändert und der Digitalisierung einen regelrechten Boost verpasst. Homeoffice und Onlinearbeit sind in Bereiche vorgedrungen, die vorher nur analog denkbar waren. Viele Veränderungen, die in der Not geboren wurden, werden nachhaltig bestehen bleiben – weit über die Krise hinaus. Das betrifft auch die Erwachsenenbildung und die Trainings-Branche. Denn die Krise hat gezeigt, dass es möglich ist, Trainings und Bildungsarbeit auch ohne persönliche Kontakte stattfinden zu lassen. Streaming-Dienste, spezielle Plattformen und Online-Tools machen es möglich. Doch für qualitativ hochwertige Bildung über das Netz braucht es DigitaltrainerInnen, die den Umgang mit neuen Medien beherrschen und die sich darauf verstehen, Lernmethoden sinnvoll an den digitalen Raum anzupassen.